Der Zementestriche

ZementestricheZementestriche können im Gegensatz zu Anhydritestrichen auch in Feuchträumen (Sauna, Schwimmbadbereich, Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit) verlegt werden.

Für Garagen und Balkone werden sie ebenfalls verwendet.

Ab ZE 40 wird nur im Verbund verlegt, da der sehr hohe Zementgehalt enorme Spannungen erzeugt.

Dauerhaft wie Stein

ZementestricheZementestrich kann in der warmen Jahreszeit bei hoher Luftfeuchtigkeit früher mit der gewünschten Oberfläche belegt werden - bereits ab einer Restfeuchte von 2% CM.

Durch seine plastische Verarbeitung eignet er sich auch für Gefälle, wo Fliessestrich natürlich davonläuft.